Datenschutz-Bestimmungen

  1. Allgemeine Information

1.1 Vorwort

Wir respektieren Ihre Privatsphäre in Übereinstimmung mit geltendem Recht. Sie müssen die Fragen, die wir Ihnen gestellt haben, nicht beantworten, aber die Nichtbeantwortung dieser Fragen kann je nach Fall dazu führen, dass wir ein (vor-)vertragliches Verhältnis nicht eingehen können oder ablehnen Geschäftsbeziehung oder um eine von Ihnen oder einem Dritten angeforderte Transaktion zu Ihren Gunsten durchzuführen.

1.2 Verantwortlich

Firmenname: Alkado bvba – Mega Trading
Adresse: Priorijstraat 9 Postleitzahl und Gemeinde: B- 9950 Lievegem Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: BE 0474.417.991

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website

Ihr Besuch auf unserer Website und Ihre Nutzung unserer Online-Dienste werden nachverfolgt. Erfasst werden die aktuell von Ihrem Endgerät (z.B. Computer oder Mobiltelefon) verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Browsertyp und Betriebssystem Ihres Endgerätes sowie die besuchten Seiten. Diese Daten werden zu Zwecken des Datenschutzes und zur Optimierung und Verbesserung unseres Onlineangebotes erhoben. Es liegt in unserem besten Interesse, unsere Website zu schützen und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Eine sonstige Verarbeitung Ihrer Daten, außer zu statistischen Zwecken in anonymisierter Form, erfolgt ausschließlich im Rahmen dieser Datenschutzerklärung. Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur gespeichert, wenn Sie diese von sich aus, etwa im Rahmen Ihrer Registrierung, einer Umfrage, einer Online-Anfrage oder zur Vertragsabwicklung, mitteilen. Wir haben entsprechende technische Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten bei der Anmeldung zur Registrierung oder anderen Diensten verschlüsselt, d. h. vor unbefugtem Zugriff geschützt sind.

2.1 Newsletter abonnieren

Wenn Sie möchten, können Sie den Newsletter auf unserer Seite abonnieren, indem Sie das dafür vorgesehene Anmeldeformular ausfüllen. Wenn Sie das Registrierungsformular ausfüllen und uns Ihre persönlichen Daten mitteilen oder bei der Registrierung als Kunde unseren Newsletter akzeptiert haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die über das Anmeldeformular erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Versand von Newslettern an Ihre E-Mail-Adresse verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, bis Sie sich vom Newsletter abmelden, indem Sie auf den Link „Abmelden“ am Ende jedes Newsletters, den Sie von uns erhalten, klicken. Im Falle einer Abmeldung werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Bitte beachten Sie: Sie erhalten nach der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten keine Newsletter mehr von uns.

2.2 Kontakt Formular

Sie können das Kontaktformular auf unserer Website nutzen, um uns für eine Anfrage zu kontaktieren. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Diese personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es zur Beantwortung Ihrer Frage erforderlich ist.

2.3 Weitere Informationen zum Formular

Sie können das Anfrageformular für zusätzliche Informationen auf unserer Website verwenden, um weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen anzufordern. Die von Ihnen in diesem Formular eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Diese personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es zur Beantwortung Ihrer Frage erforderlich ist.

2.4 Zitat erforderlich

Über unsere Website können Sie ein unverbindliches Angebot für unsere Dienstleistungen anfordern. Die von Ihnen in diesem Formular eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Diese personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die Erstellung Ihres Angebots erforderlich ist und bis Sie unser Angebot nicht annehmen.

2.5 eShop

Sie können unseren eShop nutzen und eine Bestellung aufgeben. Die von Ihnen in unserem Online-Shop angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, mit Ihnen einen Vertrag abzuschließen und diesen zu erfüllen. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um mit uns einen Vertrag abzuschließen und diesen Vertrag zu erfüllen. Ohne Ihre personenbezogenen Daten können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten und keinen Vertrag mit Ihnen abschließen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur bis zum Ende des Vertrags mit Ihnen gespeichert, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten zu speichern, um sie Regierungsbehörden, beispielsweise Steuerbehörden, zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie mit uns einen Vertrag abschließen, wird Ihre Anschrift an unseren Logistikdienstleister weitergegeben, um die von Ihnen bestellten Waren in unserem Auftrag zuzustellen. Diese Verarbeitung ist erforderlich, um den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Ihre persönlichen Daten werden von unseren Logistikdienstleistern nur so lange gespeichert, bis die von Ihnen bestellte Ware an Sie geliefert wurde, es sei denn, unsere Logistikdienstleister sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten zu speichern, z. an staatliche Stellen, wie z. B. Finanzbehörden, zu übergeben. Wenn Sie mit uns einen Vertrag abschließen und sich für die Zahlung per Kreditkarte entscheiden, übermitteln wir Ihre Kreditkartendaten zur Abwicklung Ihrer Zahlung an das Kreditkartenunternehmen, das Ihre Kreditkarte ausgestellt hat. Diese Verarbeitung ist zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich. Ihre personenbezogenen Daten werden von Ihrem Kreditkartenunternehmen nur bis zur Verarbeitung Ihrer Zahlung gespeichert, es sei denn, Ihr Kreditkartenunternehmen ist gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten aufzubewahren, beispielsweise um diese an Behörden, z. B. Finanzbehörden, weiterzugeben. Wenn Sie einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben und sich für die Zahlung per Überweisung entscheiden, geben wir Ihre Bankverbindung an Ihre Bank zur Abwicklung Ihrer Zahlung weiter. Diese Verarbeitung ist zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich. Ihre Bank speichert Ihre personenbezogenen Daten nur bis zur Abwicklung Ihrer Zahlung, es sei denn, Ihre Bank ist gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Daten aufzubewahren, beispielsweise um diese an staatliche Stellen, beispielsweise an Finanzbehörden, weiterzugeben.

2.6 Registrierung des Kundenkontos

Um die Funktionalität unseres eShops vollumfänglich nutzen zu können, können Sie auf unserer Website ein Kundenkonto anlegen. Mit einem Kundenkonto müssen Sie uns nicht bei jeder Nutzung unseres Online-Shops Ihre personenbezogenen Daten mitteilen. Wenn Sie das Registrierungsformular ausfüllen und uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, können Sie einen Benutzernamen und ein Passwort wählen. Um Ihre Kontoregistrierung abzuschließen, klicken Sie einfach auf den Bestätigungslink in der Bestätigungs-E-Mail. Mit Ihrem Benutzernamen und Passwort können Sie sich einloggen und Ihr Konto verwenden. Die persönlichen Daten, die Sie in das Registrierungsformular eingegeben haben, werden nur zur Erstellung und Verwaltung Ihres Kundenkontos verarbeitet. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen und eine solche Bereitstellung ist nicht zur Erfüllung einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung oder eines Vertragsabschlusses erforderlich. Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht mitteilen, hat dies keine Auswirkungen auf Sie, abgesehen davon, dass wir kein Kundenkonto für Sie anlegen können. Ihre personenbezogenen Daten werden nur bis zur Deaktivierung Ihres Kontos gespeichert.

  1. Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website und/oder im Rahmen der dort angebotenen Dienstleistungen mitteilen, streng vertraulich. Sie werden zu den Zwecken verarbeitet, für die unsere Seite eingerichtet wurde, nämlich dem Verkauf von Dienstleistungen und Waren sowie einer globalen Sicht auf den Kunden, der Kontrolle von Transaktionen und der Verhinderung von Unregelmäßigkeiten, sowie zu kommerziellen Zwecken. Wenn Sie Ihre Informationen bereitstellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Informationen an unsere Mitarbeiter, die für die Durchführung eines oder mehrere der oben genannten Zwecke verantwortlich sind, und gegebenenfalls an von Ihnen benannte Personen und / oder Mitarbeiter anderer Unternehmen weitergeben zur Erreichung eines oder mehrerer der vorgenannten Zwecke erforderlich ist. Sie akzeptieren den Austausch Sie betreffender Daten zwischen den – bestehenden und zukünftigen – Unternehmen unseres Unternehmens.

Der Zweck dieses Datenaustauschs besteht darin, den teilnehmenden Unternehmen ein zentrales Kundenmanagement zu ermöglichen, eine globale Sicht auf den Kunden zu haben, Studien, Statistiken und / oder Marketingaktionen durchzuführen, die oben genannten Dienstleistungen zu erbringen. Lieferung und Kontrolle der Ordnungsmäßigkeit der Transaktionen (einschließlich der Verhinderung von Unregelmäßigkeiten). Die aktualisierte Liste der Unternehmen unseres Unternehmens, die am Datenaustausch teilnehmen, kann über info@megatrading.be oder über eine der anderen Kontaktmöglichkeiten angefordert werden. Sie stimmen auch zu, die im Rahmen der Durchführung der geltenden Abkommen verarbeiteten personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln, sofern dies für die Durchführung der Abkommen sinnvoll oder erforderlich ist. Personenbezogene Daten, aus denen Ihre rassische oder ethnische Herkunft hervorgeht, werden niemals verarbeitet, es sei denn, sie ergeben sich aus Daten, die Sie identifizieren (wie Name, Vorname, Adresse und Staatsangehörigkeit).

Personenbezogene Daten, die Ihre politische Meinung, Ihre religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen oder Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft offenbaren oder Ihr Sexualleben betreffen, werden niemals verarbeitet, es sei denn, dies ergibt sich aus anderen Daten (zB Zahlungsverkehr). Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich unsere Datenschutzerklärung in Zukunft ändert. Wir empfehlen Ihnen, den Text dieser Erklärung regelmäßig zu überprüfen, um über Änderungen informiert zu bleiben.

  1. Deine Rechte

Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie eine E-Mail an info@megatrading.be senden.

Diese Rechte sind:

– Das Recht auf Auskunft über die Datenverarbeitung und eine Kopie der verarbeiteten Daten
– Das Recht, die Berichtigung falscher Daten oder die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen
– Das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen und, wenn die personenbezogenen Daten öffentlich sind

gemacht wurden, dass die anderen Verantwortlichen über diese Anfrage informiert werden
– Das Recht, die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen
– Das Recht, personenbezogene Daten über die betroffene Person in einem strukturierten Format zu erhalten, das häufig verwendet wird und

maschinenlesbares Formular und verlangen Sie die Übertragung dieser Daten an ein anderes een

Regler
– Das Recht auf Widerspruch und Einstellung der Datenverarbeitung
– Recht auf jederzeitigen Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Datenverarbeitung aufgrund von

Ihrer Zustimmung. Dieser Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der

Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf
– Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Meinung sind, dass die

Datenverarbeitung verletzt Ihre Rechte

  1. Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine Informationen an unser Unternehmen übermitteln, Dienstleistungen anfordern oder andere rechtliche Handlungen auf dieser Website vornehmen, es sei denn, die geltenden Gesetze erlauben dies.

  1. Site-Änderungen

Unser Unternehmen kann diese Datenschutzrichtlinie jederzeit mit oder ohne Vorankündigung ändern, den Zugriff auf die Site ändern oder einstellen oder den Inhalt der Site ändern.

Mega Trading 

E-mail: info@megatrading.be